msg life ag - Logo
Sprache:  
DE | EN
  |  Login

Willkommen auf dem rethinking insurance Blog

UNSERE AUTOREN


Axel Helmert hat Mathematik an der Universität Hannover studiert und ist Geschäftsführer der msg life Austria. In den letzten Jahrzehnten haben er und sein Team kontinuierlich innovative Produkte hervorgebracht, die auf die Anforderungen der Lebensversicherer einzahlen. Er weiß um das enorme Potenzial von maschinellem Lernen und forscht daher an ganz grundlegenden Innovationen, die die Prozesse, Services und die Qualität verbessern können. Sein Ziel ist es, Lebensversicherer durch einen intelligenten Einsatz von tiefen neuronalen Netzen (DNNs) zu stärken, damit sie ihre Geschäfte trotz Niedrigzins und garantierten Rentenleistungen weiterführen können.

mehr...

Christian Weber hat Technische Mathematik an der TU Wien studiert (Diplom 1988, Doktorat 1994). Nach einem Postgraduate Lehrgang am Institut für Höhere Studien arbeitete er ab 1990 als Assistent am Institut für Statistik der Wirtschaftsuniversität Wien. 1999 begann er seine Tätigkeit bei der FJA AG, der heutigen msg life ag. Er ist im Bereich Mathematik der msg.Life Factory tätig, sowohl in Kundenprojekten als auch in der Standardentwicklung. Seit dem Jahr 2012 betreut er die fachliche Koordination zur Weiterentwicklung des Rechenkerns. Daneben ist er auch Lehrbeauftragter an der TU Wien.

mehr...

Erik Somssich ist Master of Business Administration (MBA) und Versicherungsfachmann. Er begann seine berufliche Laufbahn auf verschiedenen Vertriebspositionen im Finanz- und Versicherungsbereich. Seit 2017 ist er als Account Manager, Projektleiter und Business Consultant für die msg life tätig.

mehr...

Gastautor Prof. Dr. Hato Schmeiser ist deutscher Wirtschaftswissenschaftler und habilitierte 2003 am Lehrstuhl für Versicherungs- und Risikomanagement der Humboldt-Universität zu Berlin unter dem Titel „Risiko-Controlling und wertorientierte Steuerung im Finanzdienstleistungssektor“. Anschließend folgte Schmeiser einem Ruf der Universität Münster, bei der er ab 2004 Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre war. 2005 wechselte er als Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre an die Universität St. Gallen. Dort ist er Inhaber des Lehrstuhls für Risikomanagement und Versicherungswirtschaft und zudem Direktor des Instituts für Versicherungswirtschaft. Hato Schmeiser ist Mitglied im Beirat der msg life.

mehr...

Heinz Wolf ist Diplom-Elektrotechniker und Leiter des Bereichs Architecture & Technology bei msg life.

mehr...

Gastautorin Marion Tselepidis absolvierte eine Ausbildung zur Industriekauffrau im Unternehmen ABB und eine Ausbildung zur Finanzfachfrau beim DBBV. Sie hat Wirtschaftsrecht berufsbegleitend an der FOM in Köln und an der HS Niederrhein in Mönchengladbach studiert. Nachdem sie verschiedene kaufmännische Ebenen durchlaufen hatte, startete sie Ende 2014 ihre juristische Laufbahn bei einer Rechtsanwaltskanzlei mit Spezialisierung auf das anwaltliche Forderungsmanagement. Hier beschäftigte sie sich neben dem Tagesgeschäft mit den Bereichen Innovationsmanagement, Datenschutz und Informationssicherheit. Seit Mitte 2018 ist sie bei der msg systems ag, im Bereich XIS – Information Security tätig und überwiegend mit den Themen Datenschutz und ISMS betraut.

mehr...

Markus Pabst ist seit 2017 als Senior Account Manager im Vertrieb der msg-life tätig. Nach seinem Studium der Informatik und Betriebswirtschaft in Dortmund begann er seine berufliche Laufbahn als Berater und Vertriebsmanager in einem mittelständischen Softwarehaus mit Kundenschwerpunkt bei Landesbehörden in den neuen Bundesländern. Nach dem Wechsel zu T-Systems übernahm er zunächst als Key Account Manager und Vertriebsleiter für den Versicherungs- und Bankenbereich in der Region West die Verantwortung und koordinierte dort die strategische Partnerschaft der Telekom AG mit der ERGO Versicherungsgruppe. Neben weiteren beruflichen Stationen als Interimsmanager bei unterschiedlichen Softwareunternehmen für die Zielmärkte Banken, Versicherungen und Gesundheitswesen war er vor msg life bei Terradata und der Software AG als Key Account Manager für die Versicherungswirtschaft tätig.

mehr...

Michaela Duhr arbeitet seit April 2010 als freie PR-Journalistin und Redakteurin für verschiedene Medien und Unternehmen. Aufgrund ihres betriebswirtschaftlichen Studiums und ihrer langjähriger Tätigkeit als Wirtschaftsredakteurin eines Nachrichten-Portals im Internet verfügt sie über umfassendes Know-how in Sachen Wirtschaft und Finanzen. Wertvolle Erfahrungen in der internationalen Finanzmarkt- und Unternehmensberichterstattung sammelte sie in einem Korrespondentenbüro an der Wall Street in New York.

mehr...

Gastautor Michel Ogurek hat in dem Unternehmen iSOFT Health A CSC COMPANY eine Berufsausbildung zum Bürokaufmann erfolgreich absolviert, als Projektkoordinator gearbeitet und anschließend Wirtschaftsrecht an der Westfälischen Hochschule Recklinghausen studiert. Seit Januar 2018 ist er Mitglied des Teams XIS - Information Security der msg systems ag. Er kümmert sich seitdem um Themen wie Datenschutz, Informationssicherheit, Governance, Risk, Compliance rechtliche Fragestellungen und Rahmenbedingungen und Unternehmensstrategien.

mehr...

Monika Schumacher ist die Lead and Campaign Managerin im Group Marketing bei msg life.

mehr...

Oliver Schumann hat Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Köln studiert. Nach seinem Abschluss startete er seine berufliche Laufbahn als Anwendungsentwickler bei der Allianz in München. Weitere Stationen seines Berufslebens bildeten sowohl die Tätigkeiten als Senior Berater und Projektleiter in nationalen und internationalen Projekte für das debis Systemhaus als auch die des Abteilungsdirektors IT und BO bei den Badischen Versicherungen (BGV) in Karlsruhe. Seit 2010 ist er bei der msg life central europe gmbh im Bereich Systems of Engagement (SoE) tätig. Dort engagiert er sich als Abteilungsleiter Digital Solutions und als Product Owner für das Standardsoftwareprodukt msg.Online Insure seit 2017 aktiv beim Auf- und Ausbau der spheos, dem Digital Lab der msg life und treibt ebenso innovativ den digitalen Wandel in der Versicherungsbranche voran.

mehr...

Dr. Stefan Nörtemann hat Mathematik und Informatik an der Universität Dortmund studiert. Nach der Promotion in Mathematik startete er seine berufliche Laufbahn bei einem Berater in der betrieblichen Altersversorgung. Seit 2002 ist er bei der FJA Feilmeier & Junker GmbH, heute msg life central europe gmbh, im Bereich Financial Reporting and Risk Management tätig. Im Jahr 2004 wurde er Mitglied der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV) und ist dort in diversen Ausschüssen und Arbeitsgruppen aktiv. So ist er u.a. Leiter der Anfang 2017 neu gegründeten DAV-Fachgruppe Actuarial Data Science.

mehr...

Werner Hlawa studierte Mathematik an der Universität Augsburg. Nach dem Diplom 1990 begann er seine berufliche Tätigkeit bei KPMG im Bereich Actuarial Services. Bei KPMG qualifizierte er sich zum Steuerberater, Sachverständigen für betriebliche Altersversorgung (IVS) und Aktuar (DAV). 1998 wechselte er zur FJA Feilmeier und Junker GmbH, einer Vorgängerfirma der heutigen msg life. Er ist sowohl in der Standard-Releaseentwicklung msg.Life Factory als auch in Kundenprojekten tätig. Dass er hier hauptsächlich Aufgabenpakete rund um die Themen betriebliche Altersversorgung und Steuern übernimmt, liegt irgendwie nahe...

mehr...
Zur Blog Übersichtsseite